Keagans Reisetagebuch Tag 8 – Sydney

Wir gingen in den Zoo. Dort sahen wir eine Vogelshow mit verschiedenen Australischen Vögeln.

DSC01831

Dann gingen wir zum Wüstenfuchs. Dann gingen wir zum Mittagessen. Ich nahm einen Hamburger, hatte ihn nicht gern aber ich ass den halben. Dann gingen wir zu der Seelöwenshow. Als sie fertig war gingen wir weiter zu dem Waldhaus. Dann gingen wir zum Schnabeltierhaus fanden aber keins und dann gingen wir zum Tasmanischen Teufel. Am besten gefiel es mir aber als wir ins Kängurugehege gingen und ein graues Känguru streicheln durften.

DSC01858

Nach dem Zoobesuch war ich erschöpft und beschloss den nächsten Tag in Ruhe daheim zu verbringen.

Our Hosts in Sydney

We really are lucky bastards. Our hosts here in Sydney (Toby’s aunt/godmother and oncle) live in Balmain which is just one ferry stop or 10 minutes drive from the city center of one of the most awesome cities on this planet. Also their house is also a real “bijou”.
IMG_6863This is oncle Maurice and us yesterday evening eating delicious Vietnamese take away while enjoying the city skyline view. We feel so cosmopolitan 🙂