Ausflug zum Batur Vulkan

DSC02881

Zuerst fuhren wir zu einem geschäft. Dort machen sie Steinstatuen. Sie stellen Teufel, Löwen oder Hindugöter dar. Es gibt hier viele Statuenläden weil in der Religion Balis Statuen sehr wichtig sind. Sie waren ganz schön.

DSC02900

DSC02891

Dann fuhren wir weiter zum Tempel der Götter. Er ist 1000 Jahre alt. Das beeindruckt mich sehr. Dort gab es auch Statuen. 3 von ihnen waren aus Gold gebaut. Ich fand den Tempel schön speziell die Statuen von Elefanten und Göttern .
DSC02918
Der nächste Stop war eine Kaffe Plantage, wo sie aber auch Kakaobohnen, Papaya, Zitronengrass und vieles mehr pflanzen. Wir durften ein Paar Kaffebonnen mitnehmen und ganz frischen Kakao probieren.
DSC02919
Dann gingen wir zum Berg Batur, der ein aktiver Vulkan ist. Um den Berg herum gab es auf einer Seite einen See. Auf der anderen Seite war der Jungel. Auf der Dritten Seite sahen wir den Lavastein vom letzten Ausbruch. obwohl der schon vor 52 Jahren stattfand, wachsen dort noch keine Pflanzen. Ich fand den Vulkan sehr schön, obwohl er mir etwas Angst gemacht hat.
Dann fuhren wir zu den Reis-Terassen. Über die schreibe ich morgen.

One Reply to “Ausflug zum Batur Vulkan”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *